Unsere Angebote im Überblick

Das Leben hält für jeden von uns immer wieder Situationen bereit, die uns an unsere Grenzen bringen. Das können einschneidende Ereignisse sein, wie beispielsweise eine Trennung, eine persönliche oder berufliche Krise, eine Krankheit oder ein Todesfall in der Familie, aber auch der ganz normale Wahnsinn des Alltags - eben all das, was natürli­cherweise zum Leben dazu gehört und was Jon Kabat-Zinn in seinem Buch „Full Catastrophe Living“ (deutscher Titel: „Gesund durch Meditation“) als „die ganze Katastrophe“ unseres Lebens zusammenfasst. Er bezieht sich dabei auf das Buch „Alexis Sorbas“ von Nikos Kazantzakis - auf die Frage, ob er denn schon einmal verheiratet gewesen sei, antwortet der lebens­lustige Grieche: „Du fragst mich, ob ich verheiratet war? Soll das ein Witz sein? Bin ich ein Mann? Natürlich war ich verheiratet: Frau, Kinder, Haus und Job – die ganze Katastrophe!“ Die Heraus­for­de­rungen dieser alltäg­lichen Katastrophe anzunehmen und uns nicht vor der Wirklichkeit des Lebens zu verschließen, kann uns die Möglichkeit eröffnen, persönlich zu wachsen, unsere bisherigen Grenzen zu erweitern und zu mehr innerer Zufrie­denheit, Liebes­fä­higkeit, Gelassenheit und Weisheit zu gelangen.

„Du bist perfekt so wie Du bist – aber natürlich gibt es da noch einiges zu verbessern!“
nach Jack Kornfield „Das weise Herz“